Neue Flutlichtanlage


am Freitagabend wurde in Bornsen die neue Flutlichtanlage des FC Jübar / Bornsen feierlich in Betrieb genommen. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Carsten Borchert übergab dem Vereinsvorsitzenden Jörg Dittmer den Schlüssel für die Flutlichtschaltanlage.

Doch nicht nur die Gemeinde beteiligte sich an den Kosten der Baumaßnahme auch der Kreissportbund Altmark West, sowie zahlreiche Helfer des Vereins selbst waren maßgeblich beteiligt.

Bei der feierlichen Übergabe waren der Präsident des KFV Altmark West Heinrich Piep, der Vorsitzende Spielwesen Axel Garz sowie der Geschäftsführer des Kreissportbundes Peter Böse anwesend.