LM B-Junioren, Klötze mit dabei


Die B-Junioren des VfB 07 Klötze qualifizierten sich heute bei der Landesmeisterschaft Zwischenrunde der B-Junioren in eigener Halle ungeschlagen für die Endrunde zur Hallenlandesmeisterschaft. Im ersten Turnierspiel besiegte man den FSV 20 Sargstedt (KFV Harz) mit 5:0. Danach gewann man gegen Post SV Stendal (KFV Altmark Ost) mit 1:0. Anschließend gewannen die Mühl-Schützlinge knapp mit 3:2 gegen die SG Aken/Wulfen (KFV Anhalt-Bitterfeld). Gegen Union 1861 Schönebeck (KFV Salzlandkreis) reichte ein 1:0. Nun wollte die jungen Kicker ihre weiße Weste wahren und gewannen gegen den Haldensleber SC (KFV Börde) mit 4:1. Am 10.02. geht es nun um die Landesmeisterschaft in Dessau-Roßlau. weiterhin qualifizierte sich auch die Mannschaften des Haldensleber SC und Union Schönebeck. Wir drücken dem VfB klötze die Daumen.